Re­k­ru­tie­rung für “Light Alliance”:
Alle Kanäle nutzen

Online-Marketing in Form einer crossmedialen Re­k­ru­tie­rungs-Kampagne über viele Kanäle, aber ohne Streuverluste – so brachte kitz.kommunikation, die Werbeagentur aus Bonn, die Light Alliance mit der studentischen Zielgruppe zusammen. Das ist nicht ganz so einfach, wenn es um das Thema Photonik geht. Der Schlüssel: eine crossmediale Kampagne mit Service-Mehrwert und verbesserter Auffindbarkeit.

Online-Marketing: Cross-Media-Kampagne, Recruiting Website Light Alliance

Gesucht werden Top-Ingenieure. Geboten werden echte Mehrwerte.

Studenten sind eine beliebte Zielgruppe, vor allem solche, die sich mit ihren technischen Fächern zu viel umworbenen Fachkräften heranbilden. In einer Rekruting-Kampagne mussten also vor allem die attraktiven und exklusiven Zukunftsaussichten herausgestellt werden, damit das Branding einer Top-Branche entsteht. Für die Light Alliance kreierte kitz.kommunikation in diesem Zuge nicht nur den Subclaim „Karriere in der Photonik“, die Bonner Kreativagentur etablierte durch eine crossmediale Kampagne zuerst einmal den kaum bekannten Begriff „Photonik“ für optische Technologien.

Online-Marketing: Interesse wecken durch Cross-Media-Kampagne

Um Streuverluste zu vermeiden, sollten die Studenten aus den richtigen Fachrichtungen durch das Online-Marketing zur richtigen Zeit angesprochen werden – mitten in der Berufsfindungsphase. Wenige suchten jedoch gezielt nach einer Karriere im Bereich Photonik, da Möglichkeiten kaum bekannt sind. Ziel der strategischen Abwicklung war es daher: Den Bekanntheitsgrad stärken und 1 Prozent der Studenten aus den jeweils beliebtesten Branchen erreichen – insgesamt 200.000 Studenten. Das Online-Marketing, die Online-Kampagne und das Suchmaschinen-Marketing inklusive Google Adwords-Kampagne, verbesserte die Auffindbarkeit von Light Alliance deutlich. Unsere agentureigene Online-Redaktion widmete sich der Seitenstruktur des Internetauftritts, sorgte für den Contentausbau beispielsweise durch Experteninterviews und die SEO-Optimierung. Gleichzeitig wurde Facebook zur Rekrutierung als erfolgreiches Pushmedium genutzt. Das Ergebnis: deutlich gesteigerte Zugriffszahlen.

Cross-Media-Kampagne: Broschüren, Flyer

Service-Mehrwerte bringen echte Bindung

Attraktivität und Image von Light Alliance steigerte kitz.kommunikation mit echten Service-Leistungen für die junge Zielgruppe: Der Telefonservice bestand aus einem kostenlosen Karriere-Telefon, wo Studenten Auskunft zu allen relevanten Fragen erhielten. Außerdem kam der Online-Bewerbungscheck in Zusammenarbeit mit einer Personalagentur sehr gut an. Die Vergabe von kostenlosen College-Blöcken mit einer Erklärung der Wirkungsbereiche von Photonik erwies sich als Aktion mit Langzeiteffekt.

Online-Marketing: Zusatzmodule für die Cross-Media-Kampagne

  • Events an Universitäten
  • Print, Web und Facebook
  • PR- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperationen und Austausch

 

Neugierig geworden? Erfahren Sie jetzt mehr über die Leistungen der Werbeagentur kitz.kommunikation in den Bereichen Content-Marketing und Social Media Marketing.